like us on facebook

Berliner Herbst Rummel vom 15. September bis 17. Oktober 2021

Geht noch:

0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden

Abstandspflicht ist einzuhalten & Maskenpflicht auf allen Karussells und Bahnen

Jeder Besucher muss sich am Eingang per LUCA-App oder handschriftlich registrieren. Der Zutritt zum Festgelände kann nur unter Einhaltung der gültigen Infektionsschutzverordnung gewährt werden. Derzeit gilt: Bei Veranstaltungen im Freien ist ein tagesaktueller Negativ-Testnachweis (ab 16 Jahren) oder ein Impf-Nachweis (vollständiger Impfschutz – Verabreichung der letzten Impfdosis 14 Tage her) oder eine Genesenen-Bescheinigung oder ein Schülerausweis (Kinder ab 6 Jahren) vorzulegen.

100 %

Spass

15 +

Attraktionen

0

freier Eintritt

Berliner Herbst Rummel .

Der nächste Freizeitspaß für die Hauptstadt steht an! Vom 15. September bis zum 17. Oktober findet der Berliner Herbstrummel auf dem Zentralen Festplatz statt.

Hier zeigen die Berliner Schausteller ihre ganze Bandbreite an spannenden Attraktionen, denn neben Fahrgeschäfte wie der ein Kilometer langen Achterbahn Rock’n’Roller Coaster und der Wildwasserbahn Manitu, erwarten die Besucher des Festes zudem aufregende Spiele und die klassische Volksfest-Kulinarik mit duftenden Leckereien.

Angesichts der geltenden Corona-Bestimmungen greift auch für den Berliner Herbstrummel das neue Platzkonzept: maximal 2000 Besucher können auf 12 Meter breiten Straßen und mit genügend Abstand vergnügliche Stunden mit Freunden und Familie verbringen. Zusätzlich gilt auf den Karussells und Bahnen und dort, wo der Abstand nicht eingehalten werden kann, die Maskenpflicht und die Besucher werden gebeten, sich per Luca-App oder handschriftlich zu registrieren. Nachdem Impf- oder Genesen-Nachweise oder negative Testergebnisse an den Eingängen vorgezeigt wurden, steht dem Volksfestspaß bei freiem Eintritt nichts mehr im Wege. Vor Ort steht eine Teststation bereit.

Zur Entzerrung der Besucherströme wird in diesem Jahr auf den Familientag am Mittwoch und die Höhenfeuerwerke verzichtet.

Öffnungszeiten .

  • Mittwoch
    14 - 21 Uhr
  • Donnerstag
    14 - 21 Uhr
  • Freitag
    14 - 22 Uhr
  • Samstag
    13 - 22 Uhr
  • Sonntag
    12 - 21 Uhr

Angebote & Infos .

Fundsachen

Du hast etwas verloren? Dann schicke eine Beschreibung von dem Gegenstand und eine Rückrufnummer per E-Mail oder per Kontakformular an uns. Du hast was gefunden? Dann gib die gefundenen Sachen bei unserem Sicherheitsmitarbeiter am Eingang ab.

Geldautomat

Kein Bargeld mehr? Kein Problem!
Wir sorgen dafür, dass Sie nicht „auf dem Trockenen“ sitzen!

Eintrittsbedingungen

Jeder Besucher muss sich am Eingang per LUCA-App oder handschriftlich registrieren. Der Zutritt zum Festgelände kann nur unter Einhaltung der gültigen Infektionsschutzverordnung gewährt werden. Derzeit gilt: Bei Veranstaltungen im Freien ist ein tagesaktueller Negativ-Testnachweis (ab 16 Jahren) oder ein Impf-Nachweis (vollständiger Impfschutz – Verabreichung der letzten Impfdosis 14 Tage her) oder eine Genesenen-Bescheinigung oder ein Schülerausweis (Kinder ab 6 Jahren) vorzulegen.

Highlights .

Abwechslungsreiches Angebot für die Kleinen und die Großen!

Abwechslungsreiches Angebot für die Kleinen und die Großen!

Mit mehr als 15 verschiedenen Fahrgeschäften ist für Groß und Klein etwas passendes dabei: Die jüngsten Besucher erwartet eine Kostprobe der ersten Höhenluft mit dem Babyflug und der Kinderachterbahn Speedy Gonzales, etwas rasanter wird die Fahrt mit dem größengerechten Autoscooter oder auch beim Bungee-Jumping.

Besucher, die den Kinderfahrgeschäften entwachsen sind, dürfen sich neben der Wildwasser- und Achterbahn auf Karussells wie die XXL Krake freuen, die ihre Besucher durch die Luft wirbelt und auch die Riesenschaukel Hyper X verspricht den einen anderen Adrenalin-Stoß. Der Playball und Devil Rock lassen während ihrer rasanten Fahrt mit Lichtspektakel kurz das Gefühl für Raum und Zeit vergessen. Im Gegensatz dazu erfordern Spieleklassiker wie Dosenwerfen und Bogenschießen Konzentration, beim Pferderennen im Hoppegarten sowie im Spiegelkabinett Pharaos Rache ist Geschick gefragt. Gemächlich lässt sich der Ausblick vom Riesenrad High Sky genießen, das mit stolzen 35 Metern Durchmesser aufwartet.

Großzügige Aufenthaltsflächen mit Sitzgelegenheiten und einer reichhaltigen Getränkeauswahl laden zum Verweilen und Genießen der Volksfest-Leckereien ein.

Fahrgeschäfte

Spiel & Spaß

Gastronomie

Anfahrtswege .

Zentraler Festplatz Berlin
Kurt-Schumacher-Damm 207

13405 Berlin

  • vom U 7 Jakob-Kaiser-Platz
    mit dem  Bus X21, M 21, N 21

  • Haltestelle: Am Festplatz

  • vom U 6 Kurt-Schumacher-Platz
    mit dem Bus X21, M 21, N 21, 128

  • Haltestelle: Aristide-Briand-Brücke

  • über die Autobahn A 111

  • vom Süden:
    Abfahrt: Am Festplatz

  • vom Norden:
    Abfahrt: Saatwinkler Damm / Flughafen Tegel
    erste Kreuzung rechts
    Auffahrt auf die A 111 Richtung Hamburg:
    Abfahrt: Am Festplatz

  • liegt auf dem Radweg Berlin-Kopenhagen

  • bequem erreichbar per Fahrrad über den schön angelegten Radweg entlang des Berlin-Spandauer Schiffahrtskanal