21. Juni – 14. Juli 2019

keine aktuellen Meldungen

Komm zum Zentralen Festplatz, der 57. Berliner Volksfestsommer läuft noch

0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden
100 %

Spass

20 +

Attraktionen

0

freier Eintritt

Berliner Volksfestsommer .

Die warme Jahreszeit steht in den Startlöchern und damit ist auch der mittlerweile 57. Berliner Volksfestsommer in Sicht: vom 21. Juni bis zum 14. Juli 2019 wird der zentrale Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm von zahlreichen Fahrgeschäften und Ständen mit Jahrmarkt-Leckereien bevölkert, bei freiem Eintritt wird viel Spaß für Groß und Klein geboten.

Entdecke Neues !

4 Riesen-Feuerwerke, freier Eintritt und Geld sparen am Familientag

Wahre Höhepunkte sind die 4 Riesen-Feuerwerke an den 4 Samstagen (22.06./29.06./06.07. & 13.07.), die jeweils um 22 Uhr an den Himmel über dem Zentralen Festplatz farbenfroh illuminieren. Und das Beste: Der Eintritt zum 57. Berliner Volksfestsommer ist frei! Geld sparen kann man zudem an jedem Mittwoch mit halben Preisen auf allen Karussells, Bahnen und den anderen attraktiven Angeboten an den Gastronomie-Ständen.

Mehr gefällig ?

Am 28. Juni und 5. Juli 2019 ist „facebook-Tag“, 1 mal zahlen und 2 mal fahren! Für alle Facebook-Freunde gibt es an diesem Tag einen „Doppeldecker-Tag“: Das bedeutet 1 mal zahlen und 2 mal fahren auf allen Karussells und Bahnen! Außerdem gibt es viele andere tolle Angebote. Als Nachweis reicht ein „Gefällt mir“ und das auf dem Smartphone vorgezeigte eigene facebook-Profil. Mehr Informationen: https://www.facebook.com/SVBeV

Öffnungszeiten .

      Angebote & Infos .

      Familien­tag

      Feuerwerk

      Facebook Tag

      Geldautomat

      Fundsachen

      Parkplätze

      Highlights .

      Rasanter Fahrspaß

      Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher des Festes mit insgesamt 22 Fahrgeschäften eine Vielfalt an Attraktionen. Für Achterbahn-Fans steht neben der Abenteuer Achterbahn inklusive Wasserfontänen in diesem Jahr zum ersten Mal auch der gigantische Alpen Coaster für die furchtlosen Mitfahrer bereit. Bei Bayerischem Flair geht es mit dem Alpen Coaster über einen halben Kilometer auf eine rasante Berg – und Talfahrt. Mit der Riesenschaukel Hyper X geht es hoch hinaus, zusätzlich rotiert die Passagierkabine und sorgt so für den aufregenden Fahrspaß.  Ein weiteres Highlight ist die Premiere des neuen Fahrgeschäfts Viva Mexico auf dem diesjährigen Fest, denn es revolutioniert die bisherige Walzerfahrt durch wilde Eigenrotationen und bringt so neuen Schwung in den Volksfestsommer. Zudem können die Wagemutigen sich in diesem Jahr auf rasanten Fahrspaß in der XXL-Krake freuen oder sich bei einer Fahrt im Melodie Star dem Nervenkitzel stellen. 

      Hier ist für jeden etwas dabei

      Ruhig wird es auf dem Fest nur, wenn die atemberaubenden Höhenfeuerwerke jeden Samstagabend gegen 22 Uhr den Abendhimmel über dem Festgelände hell erleuchten. Auf die kleinen Gäste des Volksfestsommers warten altersgerechte, aber nicht weniger aufregende Attraktionen wie der Babyflug, die Orient-Reise, der gläserne Irrgarten und das Ketten-Karussell, die eine Menge Spaß garantieren. Wer auch vor seinem 18. Geburtstag endlich einmal hinter dem Steuer sitzen möchte, kann entweder im Kiddy-Scooter oder dem klassischen Autoscooter auf das Gaspedal treten. Um sich in den Verschnaufpausen zu stärken, bieten die verschiedenen Imbissstände typische Jahrmarkt-Leckereien wir Crêpes, gebrannte Mandeln, Schokofrüchte oder erfrischendes Softeis an. Für den großen Hunger brutzelt auch die 1/2m-Bratwurst auf dem Grill. Dazu backen im Ofen frische Flammkuchen, Pizza und duftendes Knoblauchbrot. Knusprige Churros können als süßer Nachtisch oder als Snack für zwischendurch genossen werden. Für die Erinnerung an den Besuch des 57. Berliner Volksfestsommers fertigen Künstler in diesem Jahr auf Wunsch Karikatur-Zeichnungen und Henna-Tattoos an.   

      Fahrgeschäfte

      Spass & Spiel

      Gastronomie

      Anfahrtswege .

      Zentraler Festplatz Berlin
      Kurt-Schumacher-Damm 207

      13405 Berlin

      • vom U 7 Jakob-Kaiser-Platz
        mit dem  Bus X21, M 21, N 21

      • Haltestelle: Am Festplatz

      • vom U 6 Kurt-Schumacher-Platz
        mit dem Bus X21, M 21, N 21, 128

      • Haltestelle: Aristide-Briand-Brücke

      • über die Autobahn A 111

      • vom Süden:
        Abfahrt: Am Festplatz

      • vom Norden:
        Abfahrt: Saatwinkler Damm / Flughafen Tegel
        erste Kreuzung rechts
        Auffahrt auf die A 111 Richtung Hamburg:
        Abfahrt: Am Festplatz

      • liegt auf dem Radweg Berlin-Kopenhagen

      • bequem erreichbar per Fahrrad über den schön angelegten Radweg entlang des Berlin-Spandauer Schiffahrtskanal

      Moments .

      tolle Bilder aus den letzten Jahren

      Unsere Partner 2019

      1-2-3 Feuerwerke.de
      Philipp Elektroinstallationen
      Zentraler Festplatz Berlin